Data Engineer / Data Manager (w/m/d), 80-100%, Zürich

Jetzt bewerben

Was du bewegst:

Mit Leidenschaft und Teamgeist arbeiten wir an innovativen Lösungen die vor den Folgen von Krankheit und Unfall schützen. Damit das Leben unserer Kundinnen und Kunden einfacher wird.

Bist du davon überzeugt, dass dem Kunden durch den Einsatz von datenbasierten Methoden ein Mehrwert geboten werden kann? Dann hilf mit, die Sanitas datengetrieben weiterzubringen und eine gute Datenbasis sicherzustellen. In dieser Springer-Funktion als Data Engineer/Manager kommst du bei der Umsetzung von Projekten in zwei Bereichen zum Einsatz - zum einen bei der Integration / Anpassung von Datenquellen ins Datawarehouse, zum anderen bei der Anbindung von komplett neuen Datenquellen mithilfe eines Data Lakes oder Kafka. So stellst du eine übergreifende und Use Case basierte Verfügbarkeit von Daten im Unternehmen sicher.

  • Integration von neuen Datenquellen via DWH, Data Lake oder Kafka
  • Anpassungen bestehender Systeme mit Impact auf das DWH
  • Unterstützung des Bereich Data Management bei grösseren Projekten und enge Aufgabenabstimmung mit den zwei Bereichen "DWH" und "New Data Technologies"
  • Dokumentation der Umsetzungen
  • Testing und Qualitätssicherung von Umsetzung der Teammitglieder zur Sicherstellung des 4-Augen-Prinzip

Weshalb dir das gelingt:

  • Du bringst gute Kenntnisse und einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Datawarehouse und Softwareentwicklung mit
  • Du verfügst über sehr gute SQL-Kenntnisse und Know-How in relationalen Datenbanken
  • Du bringst Programmierkenntnisse (Python oder Java) mit und hattest bereits Berührungspunkte mit neueren Big Data Technologien (Data Lake, Kafka, Cloud)
  • Du bringst Kenntnisse in den Bereichen Requirements Engineering, Business Analyse, Datenmodellierung und Datenqualitätsmanagement mit
  • Du bist erprobt in der Projektarbeit, verfügst über eine strukturierte & pragmatische Arbeitsweise und bist vertraut mit interdisziplinärer Zusammenarbeit

Worauf du zählen kannst:

  • Flexibles Jahresarbeitszeitmodell mit 5 bis 7 Wochen Ferien
  • Moderne Büros an urbanen Standorten
  • Kostenloses Krankenversicherungspaket im Kollektivvertrag
  • Beiträge an die Pensionskasse deutlich über dem gesetzlichen Minimum
  • Zukunftsweisende Fragestellungen und ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungen

Ergänzende Informationen

Bei Sanitas sind wir alle per Du – vom Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Diese Du-Kultur möchten wir daher gerne auch in deinem weiteren Bewerbungsprozess pflegen und werden daher per Du mit dir kommunizieren. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist und freuen uns auf deine Bewerbung.

Eintrittsdatum ist nach Vereinbarung.
Diese Stelle möchten wir ohne Unterstützung von externen Personaldienstleistern besetzen.

Jetzt bewerben

Sanitas als Arbeitgeber

Dein Arbeitsort

Was Sanitas auszeichnet