Redaktor/Blattmacher (w/m/d), 80%, Zürich

Jetzt bewerben

Was du bewegst:

Du übernimmst im Team Content & Unternehmenskommunikation die publizistische, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung für das Sanitas Kundenmagazin (Print). Daneben bringst du dich routiniert in die Redaktion, Produktion und Publikation von Texten für unterschiedliche Kanäle und Formate ein.

  • Im Rahmen der crossmedialen Themenplanung Fokus auf der Konzeption, Organisation und Realisation des Sanitas Kundenmagazins, Koordination aller internen und externen Partner
  • Planung, Erstellung und Umsetzung von werberischen und redaktionellen Inhalten und Massnahmen in verschiedensten Formaten für unterschiedliche Kanäle
  • Tracking der Nutzung der Inhalte, Erstellen von Reportings, Ableiten von Handlungsoptionen
  • Projektmanagementaufgaben, Beratung von internen Auftraggebern
  • Stellvertretung der verantwortlichen Redaktorin des Online-Magazins

Weshalb dir das gelingt:

  • Du hast ein Studium (FH oder Uni) z.B. im Journalismus, in Germanistik, Public Relations, Publizistik oder Marketing abgeschlossen oder/und dich in Corporate Publishing oder Content Marketing weitergebildet
  • Dank deiner mehrjährigen Berufserfahrung im Corporate Publishing, Content Marketing oder Magazin-Journalismus auf Unternehmens-, Medien- oder Agenturseite bist du sattelfest als BlattmacherIn, leitende/r RedaktorIn eines Magazins und in der Recherche sowie textlich routiniert und stilsicher in allen Facetten des Storytellings für On- und Offline-Kanäle im Sinne der Crossmedialität
  • Deine Organisationsstärke, dein vernetztes Denken, deine kommunikative Art, deine Belastbarkeit und Flexibilität, deine digitale Affinität und Innovationsfreude, deine Proaktivität und dein hoher Qualitätsanspruch machen dich zu einem zuverlässigen, unkomplizierten und selbständigen Teammitglied
  • Deine Muttersprache ist Deutsch und du bringst gute Französisch- und Italienischkenntnisse mit

Worauf du zählen kannst:

Mit rund 840'000 Kundinnen und Kunden gehört Sanitas zu den grössten Krankenversicherungen der Schweiz. In einem modernen und flexiblen Arbeitsumfeld entwickelst du dabei deine Fähigkeiten weiter.

  • Flexibles Jahresarbeitszeitmodell mit 5 bis 7 Wochen Ferien
  • Moderne Büros an urbanen Standorten
  • Kostenloses Krankenversicherungspaket im Kollektivvertrag
  • Beiträge an die Pensionskasse deutlich über dem gesetzlichen Minimum
  • Zukunftsweisende Fragestellungen und ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungen

Ergänzende Informationen

Bitte lade gemeinsam mit deinen Bewerbungsunterlagen auch einige aussagekräftige Arbeitsproben hoch.

Bei Sanitas sind wir alle per Du – vom Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Diese Du-Kultur möchten wir daher gerne auch in deinem weiteren Bewerbungsprozess pflegen und werden daher per Du mit dir kommunizieren. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist und freuen uns auf deine Bewerbung.

Eintrittsdatum ist nach Vereinbarung.
Diese Stelle möchten wir ohne Unterstützung von externen Personaldienstleistern besetzen.

Jetzt bewerben

Sanitas als Arbeitgeber

Dein Arbeitsort

Was Sanitas auszeichnet