Unternehmensjurist Produkte (w/m/d), 80-100%, Zürich

Jetzt bewerben

Was du bewegst:

Mit Leidenschaft und Teamgeist arbeiten wir an innovativen Lösungen die vor den Folgen von Krankheit und Unfall schützen. Damit das Leben unserer Kundinnen und Kunden einfacher wird.

In dieser Funktion bist du für die rechtliche Beratung und Vertretung des Unternehmens in den Bereichen Unternehmensrecht, Produkt- und Serviceentwicklung sowie Produktmanagement verantwortlich und arbeitest aktiv in Projekten mit.

  • Beratung und Bearbeitung von versicherungs- und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Produktportefeuille der Gesellschaft und insbesondere im Rahmen der Entwicklung von neuen konventionellen und digitalen Produkten, alternativen Versicherungsmodellen (AVM) und Services im Bereiche Krankenversicherung, Gesundheitsförderung und Vorsorge.
  • Erstellung von Eingaben und Stellungnahmen an die Aufsichtsbehörden.
  • Verhandlungsführung mit Aufsichtsbehörden und Partnergesellschaften.
  • Ausarbeitung von Verträgen im Zusammenhang mit der Entwicklung von konventionellen und digitalen Produkten, AVM und Services.

Weshalb dir das gelingt:

  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss (MLaW) vorzugsweise mit Anwaltspatent und über mindestens 7 Jahre Berufserfahrung als Unternehmensjurist, idealerweise im Produktbereich eines Kranken- oder Privatversicherers oder bei einer Aufsichtsbehörde.
  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Kranken- und/oder Privatversicherungsrecht, mit spezifischen Erfahrungen in aufsichts- und regulatorischen Fragestellungen sowie im Datenschutz- und im allgemeinen Vertragsrecht.
  • Du kennst dich mit rechtlichen Fragestellungen im Bereich der Digitalisierung aus.
  • Du interessierst dich für betriebswirtschaftliche Themen und dein gewinnendes. Auftreten ist geprägt von Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, welches du gekonnt auf allen Stufen, einschliesslich Senior Management, anwendest.
  • Du arbeitest initiativ und selbständig im Team und schätzt ein flexibles und modernes Arbeitsumfeld.

Worauf du zählen kannst:

  • Flexibles Jahresarbeitszeitmodell mit 5 bis 7 Wochen Ferien
  • Moderne Büros an urbanen Standorten
  • Kostenloses Krankenversicherungspaket im Kollektivvertrag
  • Beiträge an die Pensionskasse deutlich über dem gesetzlichen Minimum
  • Zukunftsweisende Fragestellungen und ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildungen

Ergänzende Informationen

Bei Sanitas sind wir alle per Du – vom Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Diese Du-Kultur möchten wir daher gerne auch in deinem weiteren Bewerbungsprozess pflegen und werden daher per Du mit dir kommunizieren. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist und freuen uns auf deine Bewerbung.

Eintrittsdatum ist nach Vereinbarung.
Diese Stelle möchten wir ohne Unterstützung von externen Personaldienstleistern besetzen.

Jetzt bewerben

Sanitas als Arbeitgeber

Dein Arbeitsort

Was Sanitas auszeichnet